Wir über uns

Die evangelische Stadtmission ist eine evangelische Gemeinde und Teil des Chrischona-Gemeinschaftswerkes e. V. (CGW) mit Sitz in Gießen, zu dem aktuell 63 Gemeinden in Deutschland gehören (Stand 2019). Das CGW e. V. ist ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche und darüber hinaus Mitglied im Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem Dachverband der Gemeinschaftsbewegung in Deutschland.

Die Evangelische Stadtmission gibt es in Alsfeld seit 1898, wobei die Anfänge eher im sehr persönlichen Ambiente starteten.

Unser Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen und Herkunft zum christlichen Glauben einzuladen, Jesus Christus im Bezug zum persönlichen Leben immer besser kennen zu lernen und mit anderen gemeinsam Glauben im Alltag praktisch zu leben.

Wir wollen gemeinsam und vielfältig Gott erleben, uns gegenseitig unterstützen, und in unserem Umfeld den Menschen dienen.

Jeder ist herzlich bei uns willkommen!

 

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu uns und unserer Gemeindearbeit haben oder Hilfe in Glaubens- oder Lebensfragen suchen, können Sie sich gerne an uns wenden. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum am Ende jeder Seite. Gerne können Sie auch das Kontaktformular verwenden und uns eine E-Mail schicken.


Unsere Gemeindeleitung

 

Unsere Gemeinde wird von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter geleitet und unterstützt die Gemeinde in wesentlichen Entwicklungen, Entscheidungen und deren Umsetzung.

Von rechts nach links: Gernold Roth, Wilfried Clemens (Gemeindeleiter); Bärbel Löchel, Andrea Stehr, Bodo Assmus, Stefan Pentzek (Pastor), es fehlt Renate Grebe (Kassiererin)

 

 

Pastor:
Stefan Pentzek

  • Arbeitet seit Juli 2020 in der Evangelischen Stadtmission Alsfeld
  • Ist verheiratet mit Eva-Maria (Krankenschwester, staatl. gepr. Erzieherin)
  • 5 Kinder, 3 Enkel
  • Nach 2 Ausbildungsberufen (Stuckateur, Krankenpfleger) in der DDR an einer der kircheninternen Hochschulen von 1988 bis 1993 Ev. Theologie studiert; Weiterbildungen Gemeindepädagogik, Systemische Organisationsentwicklung
  • Stationen als Gemeinschaftspastor, Jugendreferent, Leiter eines Pionierprojektes mit OM Deutschland in Halle, Gemeindeberatung/Gemeindeentwicklung in verschiedenen Gemeinden.
  • Vielfältig auch musikalisch unterwegs
  • Herzensanliegen: Gemeinde als von Jesus geprägte, liebevolle Hoffnungsbewegung mitten in einer sich verändernden Welt vielfältig gestalten. Glaube ins Heute übersetzen, Sehnsucht nach Gott wecken, besonders bei Menschen, die "vergessen haben, dass sie Gott vergessen haben."