Rambachhaus: Unterhaltsame Nachmittage, Alsfeld

Regelmäßig, einmal monatlich, geht unsere Anita Lämmer ehrenamtlich als „GRÜNE DAME“ ins Rambachhaus. Immer ist auch Margit Gerber dabei. Zahlreiche Heimbewohner werden vom Pflegepersonal gebracht - manche sind aber auch noch „gut zu Fuß“ und kommen selbst in den Wintergarten 1!
Im Programmheft wird das jeweilige Motto erwähnt. Vielfältig sind die Beiträge! Kuriositäten aus menschlichen und tierischen Bereichen. Die Handpuppe „Katze Tammy“ mischt auch mal mit! - Alles in allem heiter verpackt mit viel Humor!!! 
Mit Gitarrenbegleitung werden Lieder gesungen, altbekannte Volkslieder, oder auch ähnliche wie:
„Sing mit mir ein Halleluja, sing mit mir ein Dankeschön, denn im Danken da liegt Segen und im Danken preis ich IHN“.
Bei allem ist viel Tröstliches und Mutmachendes dabei! Jedes Mal verabschieden wir uns mit: „Große Gott wir loben dich“….. und mit dem Vaterunser. Der Wunsch der Teilnehmer: Ach, kommt doch bald wieder.
Auch zu Heiligabend singen die beiden immer wieder zu Weihnachten im Rambachhaus, angereichert mit einer Kurzandacht besuchen Anita und Margit bekannte Leute, die auch sonst zu den unterhaltsamen Nachmittagen zu den Beiden kommen.